VIDEOS: Kunst, Kultur, Klamauk in Solingen

Mal ehrlich: wo hört Kunst auf und fängt Kitsch an – oder umgekehrt was ist noch bloße Blödelei und was ist genial? Volksfeste gehören, so doch gängige Meinung, auch zur Kultur eines Volkes, der Gesellschaft. Kunst darf nicht nur im Elfenbeinturm stattfinden. Von Profis kann man mehr erwarten als von Laien, aber ist deren Arbeit deshalb weniger kreativ und "wert"? – – – Weil eben die Grenzen fließend sind, sollen auch erst gar keine gezogen werden. Und so gibt es eben hier Filme/Dokumentationen über manches, was sehr eigen(artig) und einiges, was sehr typisch ist. So oder so. 


Musik im Klinikum Solingen (gesponsert vom Solinger Club Soroptimist International)

Zöppkesmarkt 2016 – Die Verleihung des Preises für die beste Show // und viel Klamauk

Kunstgenuss 60plus: Senioren zeigen, wie kreativ sie malen können – phantastisch !

"Im Süden von Ohligs" 2015 – Die Chillout-Lounge auf dem Dürpelfest

Hannelore Kraft, NRW-Ministerpräsidentin, ist totale "Sympathie-Solingerin"

Kulturnacht 2014: Tausende Solinger in den Museen, Galerien, im Theater


Carole Bakotto & Carsten Nilles: Soul aus ehrlicher Seele

SoLaLa - aber so was von "o la la"!

"Im Süden von Ohligs 2014: Ein Experiment nimmt seinen erfolgreichen Lauf